Ernest Hartley Coleridge (ed.), The Complete Poetical Works of Samuel Taylor Coleridge: Including Poems and Versions of Poems now Published for the First Time, Vol. 2: Dramatic Works and Appendices

Contents
Find Location in text

Main Text

E[Vide ante, p. 310]SCHILLER

  • Dithyrambe
  • 1Nimmer, das glaubt mir,
  • 2Erscheinen die Götter,
  • 3Nimmer allein.
  • 4Kaum dass ich Bacchus, den Lustigen, habe,
  • 5Kommt auch schon Amor, der lächelnde Knabe,
  • 6Phöbus, der Herrliche, findet sich ein!
  • 7     Sie nahen, sie kommen —
  • 8     Die Himmlischen alle,
  • 9     Mit Gättern erfüllt sich
  • 10     Die irdische Halle.
  • 11Sagt, wie bewirth' ich,
  • 12Der Erdegeborne,
  • 13Himmlischen Chor?
  • 14Schenket mir euer unsterbliches Leben,
  • 15Gätter! Was kann euch der Sterbliche geben?
  • 16Hebet zu eurem Olymp mich empor.
  • 17     Die Freude, sie wohnt nur
  • 18     In Jupiters Saale;
  • 19     O füllet mit Nektar,
  • 20     O reicht mir die Schale!
  • 21Reich' ihm die Schale!
  • 22Schenke dem Dichter,
  • 23Hebe, nur ein!
  • 24Netz' ihm die Augen mit himmlischem Thaue,
  • 25Dass er den Styx, den verhassten, nicht schaue,
  • 26Finer der Unsern sich dünke zu seyn.
  • 27     Sie rauschet, sie perlet,
  • 28     Die himmlische Quelle:
  • 29     Der Busen wird ruhig,
  • 30     Das Auge wird helle.

The German original is printed in the Notes to P. W., 1893, p. 619,

logo-footer Copyright © 2019. All rights reserved. Access is brought to you by Log out